sciencebook sucht Beta-User: Social Media für die Wissengesellschaft

sciencebook hat nun seine Landingpage online gestellt.  sciencebook will ein gemeinnütziges, holistisches Social Media für die globale Wissensgesellschaft als Ecosystem für Innovation und Wissenschaft. Ab sofort kann man sich als Beta-User für das erste gemeinnützige, holistische Social Media der Wissengesellschaft für Innovation und Wissenschaft registrieren. Den ersten 500 Beta-User winkt eine kostenfreie, lebenslange Mitgliedschaft bei … Weiterlesen sciencebook sucht Beta-User: Social Media für die Wissengesellschaft

Klimanotstand: Er bedroht Freiheit und Wissenschaft und befeuert so die Klimakrise

Was ist ein Notstand? Ein außerordentliches, meist punktuelles Ereignis, welches eine derart massive Gefahrendimension aufweist, dass eine vorübergehende Außerkraftsetzung von Bürgerrechten und Demokratie gerechtfertigt ist, um das Gemeinwohl vor seiner Auslöschung zu bewahren. Die Notstandsgesetzgebung schrammt ganz knapp am Kriegsrecht und stellt einen der gefährlichsten Eingriffe für jede Demokratie dar. Die Freiheit des Einzelnen gilt … Weiterlesen Klimanotstand: Er bedroht Freiheit und Wissenschaft und befeuert so die Klimakrise

Zwei Fraunhofer Project Center in Israel eröffnet

Am 21. Mai, im Rahmen eines feierlichen Festakts an der Hebrew University of Jerusalem, wurden zwei neue Project Center in Israel eröffnet: Das »Fraunhofer Project Center for Cybersecurity at The Hebrew University of Jerusalem« und das »Fraunhofer Project Center for Drug Discovery and Delivery at The Hebrew University of Jerusalem«. Die beiden Project Center bündeln … Weiterlesen Zwei Fraunhofer Project Center in Israel eröffnet

Digital Innovation Hubs Instrument für die europäischen Digitalisierungs-Aktivitäten? Vielleicht

Die „Digital Innovation Hubs“ sind ein zentraler Baustein in der Digitalisierungsstrategie der Europäischen Kommission. Als regionale Akteure ermöglichen sie Unternehmen den Zugang zu digitalen Technologien und Kompetenzen, beispielsweise die Erprobung von innovativen Konzepten, Schulung und Weiterbildung von Personal, Erkennen von Marketing-Chancen und Finanzierungsmöglichkeiten oder den Erfahrungsaustausch in Netzwerken, so der formuloierte Eigenanspruch. Am 14. Mai … Weiterlesen Digital Innovation Hubs Instrument für die europäischen Digitalisierungs-Aktivitäten? Vielleicht

Der kranke Mann Europa: Direktinvestionen in Deutschland und Europa brechen ein

Keine gute Nachrichten für Europa und Deutschland im besonderen, aber auch kaum überraschend. Der neue Bericht zum Investitionsklima in Europa in Bezug auf ausländische Investoren von EY spricht eine deutliche Sprache. So hört man auch von immer mehr deutschen Start-ups, die sich außerhalb Europas orientieren. Im Detail sind die Zahlen ernüchternd, der europäische Wirtschaftsraum wird … Weiterlesen Der kranke Mann Europa: Direktinvestionen in Deutschland und Europa brechen ein

Forschung hinter Paywalls: “Kein akademisches System, wie ich es will”

Ein Film als Aufhänger, eine Diskussion, die sich darum drehte, welche Veränderungen sich Akteurinnen und Akteure im System des wissenschaftlichen Publizierens wünschen. Der Ausgangspunkt: Die Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs), die Frankfurt Open Science Initiative und das ZPID – Leibniz-Zentrum für Psychologie Information und Dokumentation hatten an der Goethe-Universität Frankfurt eine Vorführung des Films “PAYWALL … Weiterlesen Forschung hinter Paywalls: “Kein akademisches System, wie ich es will”

Violent attacks against Jews worldwide spiked 13% in 2018: A state of emergency

The U.S. saw highest number of cases – over 100 – of severe violence against Jews in the world, annual Tel Aviv University Kantor Center study reports. Thirteen Jews were murdered in the world in 2018, and the number of other major violent anti-Semitic attacks, including assault, vandalism and arson, spiked 13% from 342 to … Weiterlesen Violent attacks against Jews worldwide spiked 13% in 2018: A state of emergency

Die drei globalen Kraftzentren der Wissenschaft: USA, Israel und Südkorea

Ein weiteres Ranking zu Innovation und Wissenschaft belegt neuerlich, Europa ist eher am absteigenden Ast und die neuerlich können sich die global champions durchsetzen. Wenig überrraschend steht die USA an erster Stelle, heuer jedoch wird Platz 2 von Israel eingenommen und schließlich dritter Platz – alle auf sehr hohem Niveau – schließlich Südkorea. Erstellt wurde … Weiterlesen Die drei globalen Kraftzentren der Wissenschaft: USA, Israel und Südkorea

Umfrage: Mehr als die Hälfte der Österreicher weiß nicht, dass 6 Millionen Juden in der Schoa ermordert worden sind

Die Conference on Jewish Material Claims Against Germany (Claims Conference) führte eine Umfragestudie unter der erwachsenen Bevölkerung Österreichs durch und die Ergebnisse sind alarmierend: 56% der Österreicher wissen schlicht nicht, dass 6 Millionen Juden dem industriell durchgeführten Völkermord der Nationalsozialisten zum Opfer fielen. In dieser repräsentativen Umfrage wurden 1.000 Personen über 18 befragt. Die sogenannten … Weiterlesen Umfrage: Mehr als die Hälfte der Österreicher weiß nicht, dass 6 Millionen Juden in der Schoa ermordert worden sind

„Öko-Strom“ und EEG gravierender Standortnachteil für Rechenzentren in Deutschland

Hohe Stromkosten, ungenutzte Wärmepotenziale, schrumpfende Weltmarktanteile: Rechenzentren verfügen in Deutschland weiter nicht über ideale Standortfaktoren. Hintergrund sind die im internationalen Vergleich hohen finanziellen Zusatzbelastungen durch die Energiewende, die ungelöste Frage der Abwärmenutzung und die sinkenden Anteile gegenüber konkurrierenden Märkten in Europa, USA und Asien – trotz steigender Investitionen am Standort Deutschland. Angesichts dieser Herausforderungen hat … Weiterlesen „Öko-Strom“ und EEG gravierender Standortnachteil für Rechenzentren in Deutschland