Der „Iran-Deal“ (JCPOA) war kein „Vertrag“.

Nach Angaben des State Department aus dem Jahr 2015 war und ist das JCPOA weder ein Vertrag noch Übereinkommen oder unterfertigtes Dokument.

Es ist bestenfalls eine politische Willenserklärung, die jederzeit verlassen werden kann.

Hier der Link zum vollständigen Schreiben des State Department > Brief State Department

 

Nachstehend digitale Faksimile der entscheidenden Passage:

 

Bildschirmfoto 2018-06-12 um 15.10.45

 

Ein Umstand, der in deutschen Medien sowohl 2015 als auch aktuell kaum Eingang fand. Trump hat kein Abgekommen gebrochen, da es gar kein Abkommen gab.

Ein Kommentar zu „Der „Iran-Deal“ (JCPOA) war kein „Vertrag“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.