GREEN AWARDS 2019 STEHEN FEST: 15 FINALISTEN AUS 7 NATIONEN

Die GreenTec Awards sind in ihrem zwölften Jahr mit den britischen GREEN AWARDS fusioniert und starten nicht nur mit einem neuen Namen, sondern mit einer stärkeren internationalen Ausrichtung und fünf Kategorien, die jetzt für alle Technologiefelder offen stehen. Unter den 15 Finalisten der GREEN AWARDS 2019 sind Projekte aus 7 Nationen und 3 Kontinenten vertreten. Für die … Weiterlesen GREEN AWARDS 2019 STEHEN FEST: 15 FINALISTEN AUS 7 NATIONEN

Finanzierung: Top 3 der Tech-Start-ups in Deutschland: Auto1 Group, Soundcloud und About You

Die aktuell 100 größten deutschen Tech-Start-ups konnten seit ihrer Gründung zusammen 8,1 Milliarden US-Dollar von Investoren einsammeln. Im Ranking steht die Auto1 Group an der Spitze, die seit ihrer Gründung knapp 1,1 Milliarden US-Dollar eingesammelt hat. Mit einigem Abstand folgen die Musikstreaming-Plattform SoundCloud mit 468 Millionen Euro sowie der Modehändler About You mit 300 Millionen … Weiterlesen Finanzierung: Top 3 der Tech-Start-ups in Deutschland: Auto1 Group, Soundcloud und About You

Start-up Finanzierung 2018: London Platz 1, Berlin knickt ein

  Kapitalgeber haben im vergangenen Jahr erneut Rekordsummen in europäische Startups investiert: Der Gesamtwert der Start-up-Finanzierungen stieg im Vergleich zum Vorjahr um 11 Prozent auf 21,3 Milliarden Euro. Die Zahl der Finanzierungsrunden legte um 15 Prozent auf 4.199 zu. Das sind Ergebnisse des Start-up-Barometers der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft EY (Ernst & Young). Die Studie basiert … Weiterlesen Start-up Finanzierung 2018: London Platz 1, Berlin knickt ein

Die Digitalisierung des Waldes

Papier, Möbel, Pellets – Holz ist ein begehrter Rohstoff im Alltag. Die moderne Holzernte muss dem großen Verbrauch entsprechend so effizient wie möglich erfolgen. Das internationale EU-Kooperationsprojekt AVATAR mit Partnern aus Wissenschaft und Industrie startet aktuell mit dem Ziel, die Betriebseffizienz und die Arbeitszufriedenheit bei der mechanisierten Holzernte zu erhöhen. Das Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an … Weiterlesen Die Digitalisierung des Waldes

Strategie der deutschen Bundesregierung für Künstliche Intelligenz: eine Luftnummer. Wo bleibt aber die deutsche Wirtschaft?

Die digitale Strategie Deutschlands ist gründlich gescheitert. Der letzte Negativ-Baustein ist die – in weiten Kreisen der Wissenschaft und Wirtschaft mit Entsetzen aufgenommene – jüngst publik gewordene “Kürzung” zur Förderung von Künstlicher Intelligenz in Deutschland. Aus der dereinst angekündigten Förderung von 3 Milliarden Euro auf zehn Jahre, die durch die Bank von fast allen Experten … Weiterlesen Strategie der deutschen Bundesregierung für Künstliche Intelligenz: eine Luftnummer. Wo bleibt aber die deutsche Wirtschaft?

Mehr statt weniger Schule

“Gleichgesinnte, keine Wahl, anschließen und mitmarschieren….“, so lese ich die Schlagworte in einem der jüngsten Aufrufe in der FAZ. Diese Tonalität und Begrifflichkeit und die zugrunde liegende Idee lässt mich erschauern und zeichnen Konturen einer Öko-Diktatur argumentiert mit sektiererhaften Endzeitphantasien und Drohkulissen, die das Humanum entsorgen … zum Wohl aller freilich, oder Gemeinwohl wie man … Weiterlesen Mehr statt weniger Schule

Immobranche diversifiziert in Start-ups mit Fokus API, Künstliche Intelligenz und IoT.

In den vergangenen sechs Jahren stiegen die branchenübergreifenden Aktivitäten der führenden internationalen und deutschen Immobilienunternehmen um mehr als das Fünffache. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „New Entrants – New Rivals. How top real estate players are seeking new revenue sources“ der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC, für die die fünf größten internationalen Fondmanager nach Assets … Weiterlesen Immobranche diversifiziert in Start-ups mit Fokus API, Künstliche Intelligenz und IoT.

Steuerliche Forschungsförderung: Zu wenig, zu kurze Laufzeit und zu bürokratisch. Mittelstand fällt durch den Rost.

Der Vorstoß des Bundesfinanzministeriums für ein neues „Forschungszulagengesetz“ hat mit kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) die richtige Zielgruppe im Blick, aber mehr auch nicht. Der Blick mag da sein, aber verfehlt deutlich das Ziel. Für KMUs ist nix drinnen und auch sonst weist das Vorhaben mehr Schwächen und Nachteile als Vorteile auf. Die Hauptschwachpunkte sind … Weiterlesen Steuerliche Forschungsförderung: Zu wenig, zu kurze Laufzeit und zu bürokratisch. Mittelstand fällt durch den Rost.

ETH Zürich: Quantencomputer und das schwingende Quetschen von Wellen

Will man tatsächlich einen Qualitätssprung in der Künstlichen Intelligenz erreichen, wird es Quantencomputer brauchen, da diese weitaus höhere Rechenleistungen versprechen und damit schnellere Datenverarbeitung. Aber: Wer einen Quantencomputer bauen will, muss – im doppelten Wortsinn – mit Fehlern rechnen. Die Quanten-Bits oder Qubits nämlich, die gleichzeitig die logischen Zustände 0 und 1 annehmen können und … Weiterlesen ETH Zürich: Quantencomputer und das schwingende Quetschen von Wellen

Innovation Survey Europa: Europa auf dem Weg ins Museum

Der aktuelle Deloitte Innovation Survey gibt keinen Anlass zur Freude und zeigt einmal mehr die Misere in Europa auf: Es fehlt an Innovationskraft, Mut und strategischer Kompetenz. Deloitte hat 760 Unternehmen in 16 Ländern befragt, um herauszufinden, wie es um die Innovationsfähigkeit in Unternehmen und damit um die Zukunft Europas steht, so der Forschungsanspruch der … Weiterlesen Innovation Survey Europa: Europa auf dem Weg ins Museum