25% der Deutschen sehen Medien als manipulativ und vertrauen Medien nicht

Die Mehrheit der Deutschen vertraut den etablierten Medien weiterhin, aber jeder vierte Bürger in Deutschland hält die Medien nicht für vertrauenswürdig und wirft ihnen gezielte Manipulation vor. Das zeigen neue repräsentative Befunde der Langzeitstudie „Medienvertrauen“, die am Institut für Publizistik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) durchgeführt wird. Demnach stimmen 25 Prozent der Bevölkerung der Aussage … Weiterlesen 25% der Deutschen sehen Medien als manipulativ und vertrauen Medien nicht