Oraler Impfstoff gegen Coronavirus aus Israel? OurCrowd (Israel) startet Crowdfunding-Finanzierungsrunde

OurCrowd, die in Jerusalem ansässige weltgrößte Plattform für Crowdfunding-Venture-Investitionen, gab heute bekannt, dass sie eine 12-Millionen USD schwere Finanzierungsrunde für die neu gegründete MigVax Corp. (Israel) anführen wird MigVax Corp. will einen neuen Impfstoff gegen COVID-19 entwickeln. Hintergrund ist, dass MigVax eine Tochtergesellschaft des Migal Galilee Research Institute (Israel) ist, das aktuell Pionierarbeit bei der … Weiterlesen Oraler Impfstoff gegen Coronavirus aus Israel? OurCrowd (Israel) startet Crowdfunding-Finanzierungsrunde

Coronavirus und Schlaganfall? Neurologie muss mit an Bord im Kampf gegen Corona.

Wie schon auf GLOCALIST berichtet, greift das Virus auch das Zentralnervensystem und Stammhirn an. Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) wird nun einen Schritt konkreter und fragt, ob das Virus nicht auch Schlaganfälle auslöst. Die DGN schreibt: “Eine aktuelle Auswertung aus Wuhan zeigt, dass neurologische Manifestationen bei hospitalisierten Covid-19-Patienten durchaus häufig sind. Insgesamt traten bei … Weiterlesen Coronavirus und Schlaganfall? Neurologie muss mit an Bord im Kampf gegen Corona.

Tel Aviv University: Antisemitismus weltweit. Zuerst war Halle, dann Corona. Gewalttaten gegen Juden stiegen von 2018 auf 2019 um 18%

Zu Jom HaSchoa hat das Kantor Center for the Study of Contemporary European Jewry der Universität Tel Aviv seinen Jahresbericht über den weltweiten Antisemitismus für 2019 veröffentlicht. In der vorliegenden Pressemitteilung führt Kantor Center aus: “Der jüngste durch das Coronavirus ausgelöste Antisemitismus sollte genau beobachtet und im Verhältnis zu den Entwicklungen von 2018 auf 2019 … Weiterlesen Tel Aviv University: Antisemitismus weltweit. Zuerst war Halle, dann Corona. Gewalttaten gegen Juden stiegen von 2018 auf 2019 um 18%

Globale Start-up Szene im Sturzflug

Eine aktuelle Studie durchgeführt vom größten Forschungsinstitut für Start-ups – Startup Genom – zeichnet ein dramatisches Bild über den Impakt der Coronakrise auf die Start-ups der Welt. Global kann man sagen, sie werden von Staaten wie Investoren unter den Bus geworfen. Bei aktueller Einnahmen- und Ausgabenlage werden 42% der Start-ups in spätestens drei Monate dicht … Weiterlesen Globale Start-up Szene im Sturzflug

Ein nachhaltiges Investitionsprogramm für Europa: Raus aus China. Rein nach Europa.

Die Corona-Krise zeigt sehr deutlich, dass die sehr einseitige Abhängigkeit zu China die Weltwirtschaft und eben auch die Wirtschaft Europas sehr verwundbar macht und rasch an den Abgrund bringen kann. Europa blickt aktuell in seinen Abgrund. Zweites Fakt ist, dass das Virus seinen Ursprung in China hatte und China alles andere als transparent und verantwortlich … Weiterlesen Ein nachhaltiges Investitionsprogramm für Europa: Raus aus China. Rein nach Europa.

Weizmann Institute (Israel) präsentiert Exit-Strategie: Mit Intervalfasten zum Exit.

In Israel werden – wie in vielen anderen Staaten ebenso – aktuell mögliche Exitstrategien diskutiert. Vor dem Hintergrund, dass Israels Eindämmungspolitik aktuell als die beste der Welt gilt, schauen daher viele Entscheidungsträger auf Israels nächste Schritte, wie auch ein aktuelles Ranking der Deep Knowldege Group (DKG) unterlegt. Auffällig ist, im Unterschied zu Deutschland, dass die … Weiterlesen Weizmann Institute (Israel) präsentiert Exit-Strategie: Mit Intervalfasten zum Exit.

Israelische Technologie macht Intensivbetten in den Niederlanden frei: Corona-Hotels.

Essence Group mit Sitz in Herzliya (Israel) gilt als einer der führende Anbieter von IoT-basierte Telecare-Lösungen für Senioren und hat der Tage angekündigt, dass seine Care@Home-Technologie in sogenannte “Corona-Hotels” in den Niederlanden installiert wird. Durch den Umzug in diese Behelfseinrichtungen werden damit Betten auf der Intensivstation (ICU) frei, indem den Patienten ein sicherer Ort zur … Weiterlesen Israelische Technologie macht Intensivbetten in den Niederlanden frei: Corona-Hotels.

Corona: Der Abgrund, der Judenhass und Israel. Der 10.te Mann.

Ein als vertraulich eingestuftes Strategiepapier aus dem Haus des Bundesinnenministerium (BMI) läßt unangenehme und bedrängende Fragen und Gedanken aufkommen. Antisemitischen Verschwörungstheorien haben Hochkonjunktur, wonach hinter der Corona-Pandemie eine jüdische bzw. israelische Verschwörung zur Unterjochung der Menschheit stehe und von sinistren jüdischen Kreisen aus Geldgier gelenkt werde. Kein antisemitsches Klischee wird ausgelassen. Soweit bekannt und leider … Weiterlesen Corona: Der Abgrund, der Judenhass und Israel. Der 10.te Mann.

Trotz Coronakrise ein gutes Quartal für israelische Start-ups, aber die Einbußen kommen noch

Im Laufe des ersten Quartals 2020 haben israelische High-Tech-Unternehmen in 139 Transaktionen 2,74 Milliarden Dollar aufgebracht. Die in diesem Quartal registrierten Zahlen erreichten im Vergleich zu den Vorquartalen einen Höchststand: Das Kapitalvolumen stieg gegenüber Q1/2019 um 76%. Ohne Berücksichtigung des Via Transportation-Deals (400 Millionen Dollar) belief sich die Kapitalbeschaffung im Q1/2020 auf 2,34 Milliarden Dollar … Weiterlesen Trotz Coronakrise ein gutes Quartal für israelische Start-ups, aber die Einbußen kommen noch

Institut der Deutschen Wirtschaft: Exitstrategie aus dem Lock-Down

Trotz des informellen Debattenverbotes aus dem Umfeld des Kanzleramtes, mehren sich die Beiträge zu einer möglichen Existstrategie, was gut und richtig ist. Es reichen schon die Einschränkungen zur Wirtschafts- und Bewegungsfreiheit und anderen Freiheiten. Meinungs- und Diskussionsfreiheit darf nun nicht auch noch hinzukommen und ist weder begründet noch “hilfreich”. Der Tage stelle das Institut der … Weiterlesen Institut der Deutschen Wirtschaft: Exitstrategie aus dem Lock-Down