INTEL übernimmt das israelische Unternehmen Moovit für 900 Millionen USD. INTEL wird ein Mobilitätskonzern?

Die Intel Corporation gab am 4. Mai d.J. bekannt, dass sie Moovit, ein Unternehmen für Mobility-as-a-Service (MaaS)-Lösungen, für rund 900 Millionen US-Dollar (840 Millionen US-Dollar abzüglich des Kapitalgewinns von Intel Capital) übernommen hat.

Moovit ist bekannt für seine Anwendung für urbane Mobilität, die Reisenden auf der ganzen Welt die beste multimodale Reiseplanung durch die Kombination von öffentlichen Verkehrsmitteln, Fahrrad- und Rollerdiensten, Ride-Hailing und Car-Sharing bietet.

WEITER LESEN AUF GLOCALIST

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.